banner
Nachrichtenzentrum
Mit hochentwickelten Produktionsanlagen erreichen wir eine beispiellose Qualität.

SAM-Automatisierung und digitale Überwachung geben ihr Debüt auf dem italienischen Markt

Jun 26, 2023

31. August 2023

14:31

Sumitomo (SHI) Demag Plastics Machinery (Italia) präsentiert auf der PLAST 2023 zwei Exponate. Mit den Kernthemen Nachhaltigkeit und Energieeinsparung stehen zwei energieeffiziente 130-Tonnen-IntElect-Modelle mit myConnect-Überwachung und Ferndiagnose im Mittelpunkt am Stand D152 Halle 24.

verschwommenes bla bla Shutterstock

Shutterstock

Sumitomo (SHI) Demag präsentiert sich als Komplettanbieter fortschrittlicher und nachhaltiger vollelektrischer Spritzgießsysteme und bringt seine Maschinenstatussysteme auf den italienischen Markt. Die modulare myConnect-Plattform ist sowohl mit dem kompakten Automotive-Exponat IntElect als auch mit der Mehrkomponentenmaschine IntElect Multi verbunden und bietet die Tools, um Maschinenparameter und Produktionsdaten von überall aus ständig zu überwachen.

Die vielfältigen unterschiedlichen Funktionalitäten sind darauf ausgelegt, Störungen zu minimieren und Produktionspläne aufrechtzuerhalten. Am eigenen Digitalisierungsterminal des Unternehmens werden die vielfältigen Funktionen demonstriert. Besucher können live dabei zusehen, wie Daten aus beiden IntElect-Produktionszellen erfasst werden.

Da die viertägige Veranstaltung voraussichtlich über 60.000 Besucher anziehen wird, unterstreicht General Manager Paolo Zirondoli die Bedeutung des italienischen Marktes und der Branchenchancen. „Die Verpackungs- und Medizinbranche entwickeln sich weiterhin stark und Konsumgüter bleiben so wichtig wie eh und je. Alle diese Branchen werden von unserer vollelektrischen IntElect-Maschinenserie abgedeckt. Die Nachfrage nach diesen effizienten Maschinen ist weiterhin hoch.“

Zirondoli fügt hinzu, dass Kunden zunehmend komplette Produktionspakete inklusive Maschinen und integrierter Robotik wünschen und „alles aus einer Hand“ wollen. Er unterstreicht den Wert der Möglichkeit, jetzt speziell für Spritzgießmaschinen entwickelte Roboter zu beziehen, indem er hinzufügt: „Der SAM (Sumitomo (SHI) Demag. Automation. Machine) ist unsere hauseigene Roboterserie. Vollständig in die Produktionszelle integriert, profitieren Kunden nun von einem geringen Spritzguss-Footprint inklusive Roboter- und Materialhandhabungstechnik.“ Dies wird die erste Präsentation von SAM Automation auf dem italienischen Markt sein.

Mit dem industriell standardisierten Kommunikationssystem „IO-Link“ können intelligente Sensoren und Aktoren an das Automatisierungssystem angeschlossen werden. Damit wird die SAM-Serie den zukünftigen Anforderungen von Industrie 4.0 und Smart Manufacturing voll gerecht. Darüber hinaus sind alle Roboter mit der webbasierten Softwarelösung myConnect von Sumitomo (SHI) Demag ausgestattet. Kunden erhalten direkten Zugriff auf eine breite Palette vollständig vernetzter Supportdienste, um Ineffizienzen besser zu bewältigen, Kosten zu senken, die Gesamtbetriebskosten zu optimieren, Fehler zu beheben und Ausfallzeiten zu minimieren.

Auf dem PLAST-Stand ist ein IntElect 130/520-560 zu sehen, der mit einem SAM-C5 Handle&Place-Roboter ausgestattet ist. Die Zelle verfügt über ein synchronisiertes Förderband. Jedes Element des Spritzgussprozesses ist in der Produktionszelle mit geringer Höhe untergebracht, die bis zu 50 % kleiner ist als herkömmliche, vollständig geschlossene Zellen. „Gepaart mit vollständiger Maschinensteuerung, vollständiger Mechanik- und Softwareintegration, einer Schutzklappe zum Schutz des Bedienpersonals sowie ausziehbaren Türen entsteht eine kompakte Produktionszelle, die vollständig CE-zertifiziert geliefert wird“, berichtet der italienische Geschäftsführer.

Das andere spannende Exponat ist eine IntElect Mehrkomponenten-Spritzgießmaschine. Die Kompetenz des Unternehmens in diesem Markt demonstriert die IntElect multi 130/520x520-450h-250v, die über eine zweite, vertikal positionierte Einspritzeinheit mit elektrischem Drehtisch verfügt. Bei der Verarbeitung der Kombination aus Hart- und Weichkunststoff – ABS und TPE – können Besucher einen elektronischen Joystick-Controller in Produktion sehen, berichtet Zirondoli. „In der Vergangenheit wurden Mehrkomponentenmaschinen für den Konsumgütermarkt auf einer großen Grundfläche konstruiert, um das Werkzeug und den Drehteller unterzubringen. Durch die Vergrößerung des Formraums auf der IntElect Multi ist es dem Team von Sumitomo (SHI) Demag gelungen, eine energieeffiziente, dynamische Mehrkomponentenmaschine zu entwickeln, die noch kompakter ist.“

Die Servotechnologie und die Parallelfunktion des IntElect sind entscheidend für die reibungslose und schnelle Rotation der Form zwischen der Einspritzung des ersten und zweiten Materials. Diese höhere Präzision stellt nicht nur sicher, dass die Komponenten perfekt für den zweiten Schuss positioniert sind, sondern führt auch zu weitaus kürzeren Zykluszeiten im Vergleich zu früheren Mehrkomponenten-Spritzgusskonzepten.

31. August 2023

14:31

Sumitomo (SHI) Demag Plastics Machinery (Italia) präsentiert auf der PLAST 2023 zwei Exponate. Mit den Kernthemen Nachhaltigkeit und Energieeinsparung stehen zwei energieeffiziente 130-Tonnen-IntElect-Modelle mit myConnect-Überwachung und Ferndiagnose im Mittelpunkt am Stand D152 Halle 24.